Verband für Waldpädagogik
und Gestaltungskompetenz e.V.




Durchblick, Weitsicht, Gestaltungskompetenz.



Der bessere Lernort ist der Wald!

• Nutzen Sie bereits den Wald
als Lernort für Ihre Bildungsarbeit?

• Würden Sie gerne an der Qualitätsentwicklung
für waldpädagogische Angebote mitwirken
und das großartige Potenzial des Waldes
für die Bildung erschließen?

• Haben Sie das in Deutschland
länderübergreifend geltende
Waldpädagogikzertifikat oder eine
ähnliche Qualifizierung erworben?

• Wollen Sie Ihr Engagement in eine starke
Gemeinschaft von Gleichgesinnten
einbringen und mit den Trägern
des Waldpädagogik-Zertifikates
zusammenarbeitet?

Dann sind Sie bei uns genau richtig
und als Mitglied herzlich willkommen!


Wer wir sind und was wir vorhaben.

Wir verstehen uns als Expertengruppe,
die der Waldpädagogik zu mehr Präsenz
und stärkerer Wirkung verhelfen will.
Dazu entwickeln wir Fortbildungsangebote
sowie neue Lernformate und bieten
fachlich-methodische Beratung an.

Unsere Methoden orientieren sich vornehmlich
an den Positionen des Hirnforschers Gerald Hüther,
des Erziehungswissenschaftlers Gerhard de Haan
sowie dem Medienpädagogen-Duo
Astrid und Wilfried Brüning .

Wir stützen uns auf unsere Erfahrungen
als Dozent/in oder Prüfer/in bei der
Waldpädagogik-Zertifizierung in Hessen.
Viele von uns verfügen über langjährige
waldpädagogische Praxis oder können
auf Erfahrungen als Geschäftsführende von
Bildungseinrichtungen zurückgreifen.

Was uns eint, ist die Überzeugung,
dass eine gesamtheitliche und
zukunftsfähige Bildung vor allem die
Gestaltungskompetenz unserer Kinder fördern
und dabei den Wald als „Basislernort“ nutzen sollte.

Kontakt

Der Verband für Waldpädagogik und Gestaltungskompetenz e.V. (WAGEKO) befindet sich in der Gründungsphase.

Wenn Sie Fragen haben oder Mitglied werden wollen,
wenden Sie sich bitte an
info@wageko.de

Impressum

Diese Seite wird veröffentlicht durch:

Canudo GmbH
Louisenstr. 63a
61348 Bad Homburg

www.canudo.de

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) gemäß Art. 32 DSGVO
Auf der Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bestehen geeignete Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten. Diese sind Maßnahmen für die Verfahren bei Zutritt, Zugang, Zugriff, Weitergabe, Eingabe, Aufträgen, Verfügbarkeit, Trennung, Pseudonymisierung und Verschlüsselung, Integrität, Gewährleistung und Belastbarkeit. Es existiert eine ständig aktualisierte Risikoeinschätzung für den Umgang mit den erhobenen Daten und für alle relevanten Bereiche der Datenverarbeitung bestehen Verfahrensverzeichnisse.
Die Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und zur Wahrung der Datengeheimnisse gemäß Art. 29 DSGVO, des Fernmeldegeheimnisses gemäß § 88 Telekommunikationsgesetz (TKG) und zur Wahrung von Geschäftsgeheimnissen verpflichtet. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail ohne weitere Sicherheitsvorkehrungen berechtigt sind. Desweiteren speichern, verarbeiten und nutzen wir Ihren Namen, die E-Mail Adresse sowie Header- und Inhaltsdaten zum Zwecke der Kommunikation für einen Zeitraum von 6 Jahren.